Der OV Ulm informiert

Besuch der Pestalozzi-Schule

Ein Bericht von: Hermes Klöble

Ein Dankeschön für die geleistete Arbeit

 

Heute hat uns eine Schulklasse der Pestalotzischule besucht. Diese hat, in der Steinbeiss Schule, innerhalb ihres Berufsvorbereitungsjahres, unsere stark ramponierten Playmobilfiguren wieder hübsch gemacht hat.

Als kleinen Dank für die Mühe haben sich ein paar Helfer sogar extra Urlaub genommen und den Besuchern einen besonderen Nachmittag ermöglicht. Es wurde mit dem Boot auf der Donau gefahren und mit dem Abseilgerät "Rollgliss" an einer Mauer Abseilübungen betriebn. Zudem erhielten sie einen Einblick in die Aufgaben des THW und konnten unsere Ausstattung und Geräte besichtigen, natürlich inklusive einer Fahrt mit verschiedenen Einsatzfahrzeugen.

Vielen Dank für die gelungene Arbeit und hoffentlich sehen wir den oder die eine bald wieder im THW, unsere Türen stehen gern offen.

Pressekontakt:
Technisches Hilfswerk
- Ortsverband Ulm -

Am Sandhaken 34
89079 Ulm

Telefon: 0731 / 47274
Telefax: 0731 / 47285

eMail: presse@thw-ulm.org
Web: www.thw-ulm.org

Verantwortlich für den Inhalt ist der Dienststellenleiter in Person des Ortsbeauftragten